YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Time4Sports
Golf Spielvorgaben-Rechner 

Berechne deine Spielvorgabe auf einem Golfplatz deiner Wahl

Ein Golfplatz-Verzeichnis mit allen Slope-, CR-, und Par-Werten findest du hier

Berechnung der Spielvorgabe

Dein Handicap (EGA-Handicap) bzw. deine Stammvorgabe ist streng genommen nur eine Richtgröße, die dazu dient, die Anzahl der Schläge zu berechnen, die du dir bei deinem Spiel auf einem vorgegebenen Golfplatz abziehen darfst.

Die so ermittelte Spielvorgabe ist dann das eigentliche Handicap, mit dem du in dein Turnier startest. Je nach Platzgegebenheiten wie Topographie, Länge, Lage der Hindernisse, Abschlagfarbe etc. ergeben sich unterschiedliche Spielvorgaben.

Deine Stammvorgabe (EGA-Handicap) beschreibt dein Leistungsniveau auf einem standardisierten, theoretischen Golfplatz mit einem Slope-Wert von 113.

Vorgabenberechnung nach Stableford

Die Vorgabenkalkulation erfolgt nach dem Stableford-System. Hierbei werden die individuellen Platzgegebenheiten mit Hilfe der vorgegebenen Werte für Course-Rating (CR-Wert), Slope-Wert und Par berücksichtigt.

Die Spielvorgabe errechnet sich mit der folgenden Formel:

 

Das könnte dir auch gefallen:

Menü